Kinderbetreuung

Die Gemeinde Obergriesbach bietet unter ihrer Trägerschaft eine Krippen- und drei Kindergartengruppen an. Die Kinder haben die Möglichkeit, ab dem ersten bis zum sechsten Geburtstag eine pädagogische Betreuung zu erfahren.

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Konfuzius

Wir wollen...
Wir ermöglichen...

Jedes Kind ist ein Individuum und hat sein eigenes Tempo. In unserer Einrichtung schaffen wir die Möglichkeiten dafür, die jedes Kind braucht, um sich frei zu entwickeln. In einer vertrauten und herzlichen Atmosphäre möchten wir zusammen mit Kindern und Eltern ihren individuellen Weg begleiten.

Betreuung und Gebühren

Öffnungszeiten
Alter und Gruppenstärke
Krippengebühren
Kindergartengebühren
Essensgeld

Online-Anmeldung Kindergarten

Die Kindergarten-Anmeldung für das Kindergartenjahr 2022/2023 findet online in der Zeit vom 17.01.2022 bis 13.02.2022 statt.

BITTE BEACHTEN: Bei der Hortanmeldung ist eine Kindertagesstätte mitanzugeben, da mindestens zwei Einrichtungen ausgewählt werden müssen.

Unter dem folgenden Link  können Sie Ihr Kind für die Kindertagesstätte anmelden.

Bei Fragen zur Anmeldung stehen bei der Verwaltung Frau Baur (Dasing) unter 08205 9605-15, Frau Friedl (Adelzhausen und Sielenbach) und Frau Schmid (Obergriesbach) unter 08205 9605-40 sowie die Einrichtungen telefonisch zur Verfügung.

Es gibt kein Getränkegeld.

Träger

Gemeinde Obergriesbach

Kontakt

Kindertagesstätte Abenteuerland der Gemeinde Obergriesbach

Tannenweg 1 a
86573 Obergriesbach

Leitung: Cornelia Meier

Jedes Kind braucht Zeit, um auf seine Art die Welt zu entdecken, in der es lebt.
Virginia M. Axline

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.